Der Bücherei-Blog

Eine Reise in die unendlichen Weiten des Lesens

Ein ungewöhnliches Buch. Beim Anblick von Grabstellen auf dem Friedhof läßt Seethaler Gedanken und Gefühle aus der Sicht der Verstorbenen äußern, die diese im Leben sicher nicht so gesagt hätten.

Es sind Gräber von vielen Menschen aus einer Stadt, alle in einzelnen Geschichten ganz individuell...

Weiterlesen...