Der Bücherei-Blog

Eine Reise in die unendlichen Weiten des Lesens

In den Büchern geht es um einen jungen Puma-Wandler namens Carag. Er ist als Puma in den Bergen aufgewachsen. Da er die Menschen spannend findet, schleicht er sich in seiner Menschengestalt heimlich zu ihnen. Dort wird er von den Ralstons aufgenommen. Nach etwa 2 Jahren lernt er die Direktorin Mi...

Weiterlesen...

Ich habe letztens ein Buch gelesen (ca. ab 11 Jahren würde ich sagen) , in dem es um einen Jungen geht, der seit einem Autounfall bei seiner Tante wohnt. Dort entdeckt er durch einen bestimmten Klopfrhythmus an einer blauen Tür eine Parallelwelt. Als er aus Versehen einen sogenannten Silberfaden...

Weiterlesen...